August3 , 2021

„Tuning Trophy Germany“: Sidney Hoffmann sucht gemeinsam mit AUTO BILD und DMAX das Beste, was Tuning-Deutschland zu bieten hat!

StartAuto und Verkehr"Tuning Trophy Germany": Sidney Hoffmann sucht gemeinsam mit AUTO BILD und DMAX das Beste, was Tuning-Deutschland zu bieten hat!

Aktuelles

Sportwagenankauf – Wir kaufen Fahrzeuge von Porsche in jedem Zustand!

Kaum eine andere Marke steht im Automarkt für Sportlichkeit...

Das Team von Schrottabholung.org hilft bei der Demontage – Klüngelskerl Bielefeld

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Elektrogeräte, die nicht mehr...

Schrottabholung in Gelsenkirchen schnell und zuverlässig!

Die Kunden haben außerdem die Option, der Schrottabholung Gelsenkirchen...

Mobile First: ViveLaCar mit eigener APP und frischem Auftritt

Stuttgart (ots) Einfach: Auto-Abo abschließen und am Smartphone verwalten Intuitiv: nur...

E-Mobilität Radbruch, Westergellersen, Oldendorf – Elektro Burmester ist weit über die Stadtgrenzen hinaus gefragt

Lüneburg Westergellersen (ots)  Burmester Elektrotechnik offeriert ein breites Spektrum von...

Share

München (ots)

Nach zwei erfolgreichen Staffeln von „Sidneys Welt“ auf DMAX, startet der sympathische Dortmunder Sidney Hoffmann mit einem neuen Format durch und schlüpft dabei in die Rolle des Jurors. Gemeinsam mit AUTO BILD suchen DMAX und Sidney Hoffmann Deutschlands Top-Schrauber und das beeindruckendste Tuning-Auto. Die Bewerbungsphase für die „Tuning Trophy Germany“ startet am 12. April 2021.

In Deutschlands Tuning-Autos stecken jede Menge Blut, Schweiß und Tränen – ganz zu schweigen von unzähligen Stunden Arbeit und sehr viel Geld. Einsatz und Leidenschaft, die DMAX zu würdigen weiß! Der Sender feiert, was Tuning-Deutschland zu bieten hat – und die Menschen, die es erschaffen. In der neuen Eigenproduktion „Tuning Trophy Germany“, die ab Herbst zu sehen sein wird, wagen Sidney Hoffmann und seine Experten einen Blick unter die Hauben privater Schrauber und Tuner. Gesucht wird: Das stimmigste Tuning-Gesamt-Konzept. Alle Autos müssen sowohl auf einer Rennstrecke als auch auf der Hebebühne eine gute Figur machen und sich den kritischen Augen der Experten stellen. Egal ob tief, breit oder hoch. Track-Tool, Breitbau-Ungeheuer oder Lowrider – jeder kann am Ende der Staffel den Titel einfahren.

Produziert wird „Tuning Trophy Germany“ von Burda Studios im Auftrag von Discovery Deutschland unter der Leitung von Tatiana Laageward, VP Programming & Content und Producer Georg Schierl.

Alle Schrauber und Hobby-Tuner können ihren Wagen hier ins Rennen um den Titel schicken.

Pressekontakt:

Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
Discovery Deutschland
Sternstraße 5 | 80538 München | Germany
+49-(0)89 206 099-211
Olivia_Dittmar@discovery.com
presse.discovery.de

Original-Content von: DMAX, übermittelt durch news aktuell

 

Weitere Auto News Themen:

spot_img