August6 , 2021

Toleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip

StartAuto und VerkehrToleranzausgleichelement nach dem Baukastenprinzip

Aktuelles

Erneuerung der Fahrzeugflotte für die Spezialkräfte

Koblenz (ots)  Durch eine kürzlich geschlossene Rahmenvereinbarung zwischen dem Bundesamt...

Schrottankauf Bergisch Gladbach Jetzt Termin vereinbaren!

Schrottankauf Bergisch Gladbach Der Versuch, Materialverschwendung zu verhindern, blickt auf...

Automated Valet Parking: Projektzuschlag für die Premiere auf der IAA Mobility 2021

Ingolstadt (ots) CUBE brand communications hat den Zuschlag für das...

Mobile Schrottabholung kommt zum Kunden nach Düren

Die Schrottabholung Düren holt nicht nur Schrott aus den...

Kreislaufwirtschaft fördern mit lokaler Schrottentsorgung in Dorsten

Wichtige Ressourcen werden möglichst verlustfrei in den Rohstoff-Kreislauf zurückgeführt Nie...

Share

Velbert, 13.07.2021

Die bewährten Toleranzausgleichsysteme von WITOL gibt es jetzt auch im Konfigurator. Die Ausgleichelemente können dort individuell nach dem Baukastenprinzip zusammengestellt werden. Eine Vorschau in 2D und 3D sowie die genauen Abmessungen werden sofort auf der Website generiert. Auch die Schnittstellenzeichnungen sowie die nativen CAD-Dateien stehen sofort zum Download bereit.

Kunden können relevante Parameter in dem barrierefreien Online-Konfigurator auswählen – frei nach dem Baukastenprinzip. Dabei haben sie die wichtigsten Eigenschaften direkt zur Auswahl: Zu den wählbaren Einstellungen gehören unter anderem die Schraubengröße, der Schnittstellentyp, die Schnittstellendicke und der Ausgleichsweg. Anschließend wird direkt eine detaillierte 3D-Vorschau generiert. Auch eine 2D- oder Bemaßungsansicht inklusive Schnittstellenzeichnung stehen zur Auswahl.

Bequem und schnell können sofort das PDF-Datenblatt sowie die nativen CAD-Dateien heruntergeladen werden. Die Daten sind direkt einsatzbereit, um sie in die Entwicklungsumgebung zu laden und im Projekt zu platzieren. Die konfigurierten Bauteile sind alle auch ab Lager schnell verfügbar. So können Kunden den eigenen Entwicklungsaufwand reduzieren. Für die WITOLe fallen zudem keine Investitionskosten für Werkzeuge an.

Zusätzlich zum Konfigurator gibt es auch Basis WITOLe, die im Produkt Finder zur Verfügung stehen. Diese Ausgleichelemente sind direkt ab Lager verfügbar – es fallen keine Werkzeugkosten an, und die Basic Elemente können direkt eingesetzt werden.

Das individuell passende WITOL nach dem Baukastenprinzip können Kunden unter https://witol.com/konfigurator/ konfigurieren. Weitere Informationen zu den Einsatzgebieten der Toleranzausgleichsysteme finden sich außerdem unter https://witol.com/anwendungen/.

Pressekontaktdaten:

WITOL® WITTE-Velbert GmbH & Co.KG
Höferstr. 3-15
42551 Velbert

Telefon: +49 (0) 2051 / 498-0
Telefax: +49 (0) 2051 / 498-355
E-Mail: info@witol.com

Web: witol.com

spot_img