Juni24 , 2021

Empfehlungen für den Kauf eines Gebraucht KFZ

StartAuto und VerkehrEmpfehlungen für den Kauf eines Gebraucht KFZ

Aktuelles

Autoankauf : Wir kaufen Gebrauchtwagen und Unfallfahrzeuge aller bekannten Modelle

Der Autoankauf wirkaufenwagen.de übernimmt nicht nur PKW, sondern auch...

Schrottabholung Solingen: Fahrende Schrotthändler aus Solingen nehmen alles mit

Faire Preise werden garantiert und jedem Angebot die tagesaktuellen...

Auto und Aufzug: Schindler fährt elektrisch

Berlin (ots) Aufzüge und Fahrtreppen von Schindler funktionieren seit jeher...

Share

Während Autohersteller neue Autos auf den Markt bringen, hat die weltweite Pandemie viele Nutzer dazu gebracht, auf den Gebrauchtwagenmarkt auszuweichen.

Gegenwärtige Autos halten länger als zuvor, denn die Technologie hat sich enorm weiterentwickelt. Aus diesem Grund kann auch ein Wagen, welcher nicht direkt vom Fließband kommt, jahrelang mit ruhigem Gewissen gefahren werden. Einen Gebrauchtwagen zu kaufen, kann auch eine günstige Alternative für Fahranfänger sein aber auch für diejenigen, die ein gutes Auto in einer erschwinglichen Preisklasse suchen. Hier unsere tipps wenn Sie einen Gebrauchtwagen kaufen.

Während es meistens der niedrigere Gebrauchtwagenpreis ist, welcher die meisten Verbraucher anlockt, stellt sich dennoch die Frage: Ist der Kauf eines Gebrauchtwagens es wirklich wert? In diesem Beitrag gehen wir mit Ihnen die Vorteile des Gebrauchtwagenkaufs durch.

Niedrigere Preise
Sich dafür zu entscheiden einen Gebrauchtwagen zu kaufen, geht auch einher mit einem durchschnittlich niedrigerem Preis. Hierbei profitiert man vor allem durch den schnellen Wertverlust von Neuwagen. Im Schnitt verlieren Neuwagen 20 Prozent an Wert im ersten Jahr und etwa 40 Prozent nach drei Jahren. Niedrigere Durchschnittspreise für gebrauchte Fahrzeuge bieten auch eine bessere Chance, den Kauf in bar zu bezahlen oder eine größere Anzahlung zu leisten. Zudem ist eine hohe Wahrscheinlichkeit gegeben, einen Gebrauchtwagen mit höherer Ausstattung zu erhalten, als man es sich für den Neuwagen hätte leisten können.

Kleinerer Kreditbetrag

Bei der Entscheidung einen Gebrauchtwagen zu kaufen, ist es zudem bei den niedrigeren Preisen keine Überraschung, dass die durchschnittliche Kreditsumme geringer ist als bei Neuwagen. Je nach Laufzeit des Kredits kann sich das in niedrigeren monatlichen Raten und einer geringeren Gesamtzinsbelastung niederschlagen.

Schnellere Rückzahlung

Gebrauchtwagenkredite sind in der Regel kürzer als Neuwagenkredite, sodass die Kreditnehmer ihre Fahrzeuge schneller abbezahlen können.
Ein weiterer Vorteil für die Gesamteinsparung ist, dass fabrikneue Autos oft mit höheren Haftpflichtversicherungssätzen einhergehen.

Hochwertige Optionen

Durch die kontinuierliche Verbesserungen der Fahrzeugqualität und -zuverlässigkeit ist gewährleistet, dass es eine Reihe von großartigen Gebrauchtwagenmodellen auf dem Markt gibt. Sie haben also so gut wie freie Auswahl.

Jetzt wo die Vorteile bekannt sind, stellt sich aber für den ein oder anderen eventuell noch die Frage, Kaufe ich den Gebrauchtwagen von privat oder beim Autohändler?

Das ist die erste Entscheidung die Sie treffen müssen: Kaufe ich den Gebrauchtwagen von privat oder bei einem Autohändler. Sehr viele Menschen mögen davon ausgehen, dass dass der Preis für den Gebrauchtwagen bei einem Händler höher ausfallen wird als bei einer privaten Person. Doch laut den Berechnungen des ADAC ist der Preisunterschied aber gar einmal nicht so groß. Im Durchschnittlich sind es wahrscheinlich um die 10%, die man bei einem Autokauf von privat gegenüber dem Händler einsparen kann. Je nach dem wie hoch der Wert des Wagens ist, kann das also tausend Euro und mehr ausmachen. Hiermit stellt sich somit die nächste Frage, sind es die tausend Euro oder mehr wert? Eins ist klar, ein vertrauenswürdiger Autohändler mit dem KFZ-Meisterschild wird den Wagen vor dem Verkauf auf Herz und Nieren geprüft haben. Allein aufgrund der Gesetzeslage ist der Händler zu einer Sachmangelhaftung verpflichtet. In manchen Fällen bietet der Händler sogar eine weiterführende Garantie an. Zudem sollten Sie wissen, dass die Beweispflicht, dass der beanstandete Mangel nicht schon vor dem Kauf bestanden hat, in den ersten 6 Monaten nach dem Kauf beim Händler liegt. Aus diesem Grund wird der Händler bei der Prüfung und Beschreibung des Wagens gründlich vorgehen. Anders sieht dies natürlich aus, wenn sie einen gebrauchten Wagen von einer Privatperson abkaufen. Hier wird Ihnen der Nachweis über die Ursache später erkannter Schäden schwer fallen.Gehen wir also davon aus, Sie haben sich für einen Autohändler entschieden! Dann gibt es auch hierfür Anhaltspunkte die Ihnen zeigen können, ob es sich um einen seriösen Autohändler handelt. Achten Sie bei der Beschreibung des Wagens auf schwammige Bemerkungen, die wenig bis kaum aussagekräftig sind.

 

Hierbei müssen Sie auf messbare Aussagen setzten, denn nur diese haben Gewicht. Achten Sie zudem auf gewisse Siegel, Zertifikate et cetera. Das KFZ-Meisterschild zeigt an, dass das Geschäft von einer gut ausgebildeten Fachkraft als Innungsbetrieb geführt wird. Verlässlichkeit verspricht Ihnen auch das Siegel des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK). Einen seriösen Autohändler erkennen Sie auch daran, ob der Verkäufer Ihnen auf Anfrage eine Mängelliste bereitstellt. Bei einem Gebrauchtwagenkauf sollten Sie auch darauf bestehen. Diese können Sie später im Falle eines Falles vor Gericht verwenden. Weitere Sicherheit wird Ihnen geboten, wenn Sie darauf achten Ihren gebrauchten Wagen bei einem Markenvertragshändler zu kaufen. Diese Betriebe werden regelmäßig geprüft und zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus. Übrigens enthält die weiterführende Garantie des Autohändlers, die von den meisten zusätzlich angeboten wird, häufig auch die Übernahme von Reparaturkosten, welche nicht von der Sachmangelhaftung erfasst sind. Dazu gehören beispielsweise Abnutzungs- und Verschleißschäden. Trotzdem sollte man das jeweilige Garantieangebot des Autohändlers genauestens überprüfen, denn hier gibt es große Unterschiede. Das Bundesgerichtshof hat zwar entschieden, dass die Garantieleistung nicht auf eine bestimmte Werkstatt festgelegt werden darf. Trotzdem verlangen viele Autohändler, dass Sie zur Erhaltung Ihres Anspruchs gewisse Service- beziehungsweise Inspektionsarbeiten beim Händler durchführen lassen müssen. Sollten Sie sich dennoch für den Gebrauchtwagenkauf bei einer Privatperson interessieren, so gibt es einige Betrugsfälle, welche sich immer wieder auf dem privaten Gebrauchtwagenmarkt abspielen: Die Verschleierung von Unfallschäden oder die Manipulation des Tachostands. Ein seriöser Autohändler würde so etwas natürlich niemals machen. Das heißt natürlich nicht, dass Sie den Wagen vor dem Kauf nicht genauestens überprüfen sollten. Aber die Chancen stehen bei einem Autohändler wesentlich besser, dass Sie den echten Gegenwert für Ihr Geld erhalten.

Nun wissen Sie also worauf zu achten ist. Die Auswahl an Gebrauchtwagen ist jedoch riesig. Hier kann der Anbieter YesAuto helfen. Auf diesem Online-Marktplatz für Wagen kann man das gewünschte Fahrzeug in einer 360-Grad-Ansicht betrachten. Damit kann man sich das Wunschfahrzeug aus allen Perspektiven angucken und Modell-Highlights aus der Nähe betrachten. Zudem kann man über einen Konfigurator sein Fahrzeug nach seinen Wünschen zusammenstellen. Man kann Extras wie Felgen, Sitze oder Lackierung individuell auswählen. Fahrzeuge aller Hersteller kann man somit konfigurieren und vergleichen und aktuelle Angebote von geprüften Händlern erhalten. Darüber hinaus sind auf der Website Wort- und Video-Beiträge von Experten zu finden, als auch die Bewertungen anderer Autofahrer oder aber Details zu Kundenbewertungen und interessante Nachrichtenartikel.

YesAuto bietet einen neuen, einfachen Weg, Autos zu suchen und zu kaufen.

Wir helfen Dir dabei, dass richtige Fahrzeug, die richtigen Informationen zum richtigen Preis, mit nur einem Klick zu finden.

Kontakt
FetchAuto GmbH
Qu Meng
Neuturmstraße 5 4
80331 München
+49 89 21129788
yesauto@unitedads.de
https://www.yesauto.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

 

Weitere Auto News Themen:

spot_img