September16 , 2021

Casino Monte-Carlo Roulette mit 300 PS Lotus Super 8 Premiere

StartMotorsportCasino Monte-Carlo Roulette mit 300 PS Lotus Super 8 Premiere
Aktuelles

Schrottankauf Witten – Wir kaufen Ihren Schrott zu aktuellen Preisen

Das Recycling von Altmetall ist sinnvoll, weil es weniger...

Autoankauf Kerpen – Fachmännischer und kompetenter Autohändler in Kerpen

Sind Sie auf der Suche nach einem professionellen Autoankauf...

Autoankauf Hürth – bundesweiter Ankauf zu fairen Preisen

Sie suchen einen zuverlässigen und seriösen Autoankauf in Hürth...

Erfolgsgeschichte mit rundem Jubiläum: Vor 30 Jahren startete ŠKODA AUTO Deutschland

Weiterstadt (ots)› Von bescheidenen Anfängen zur Importmarke Nummer eins...

„eCar-Service“: Kfz-Gewerbe ist für E-Mobilität gut aufgestellt

Bonn (ots)Auf der Automechanika Digital Plus haben ZDK-Präsident Jürgen...

Share

Monte-Carlo, Nizza, London, München (ots)

Zur Ladies Rally 2021 von Child Care Monaco summen die Elektromotoren. Doch ein Verbrennungsmotor heult mächtig vor dem Spielcasino in Monaco, dem Startpunkt der Rally, auf.

Zwischen Hotel de Paris und Café de Paris Monte-Carlo startet die 8. Ladies Rally zu Gunsten von hilfebedürftigen Kindern in Südafrika.

Der wie ein Spielzeug wirkende „Lotus Super 8“ – Unikat mit 4 Liter Hubraum und V8 Motor, konstruiert und handbemalt von Heiko Saxo, erregt sofort die Aufmerksamkeit.

Doch das 700Kg schwere Fahrzeug mit „Straßenzulassung“ hat es faustdick hinter den Ohren. Hier ist kein Fehler erlaubt. In den Kurven muss die Fahrerin ihre vollen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Auch die Beschleunigung in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, ist beachtlich. Auf Türen, Stoßstangen, Servolenkung und Windschutzscheibe wurde gänzlich verzichtet.

Die Fahrerin jongliert souverän das „Raumschiff“ im kunstvoll handgemalten Kleid in 24k Gold bei 32 Grad. Zwischenetappen waren der Golf Club Nizza und die Villa Ephrussi de Rothschild.

Die 100km Strecke durch die Berge und entlang der Küste bestand der „Lotus Super 8“ mit Bravour und fuhr am Abend erfolgreich am Yachthafen Cap d’Ail ins Ziel.

Die neueste Kreation auf 4 Rädern vom „Verbrennungsmotoren-Guru“ Heiko Saxo feierte sein Debüt am 5. September 2021. Nun sucht das Rolling Work of Art sein neues Zuhause in einem Museum oder Showroom an der Côte d’Azur.

„Kunst und Motorsport erwecken die Freude am Leben“ so Saxo.

Auf die Frage an Heiko Saxo, ob noch mehr von diesen Fahrzeugen gebaut werden: „Ja, der V8 Motor, patentiert in Miniaturform, beweglich mit Kurbelwelle, Pleuel und Kolben, für das Handgelenk.“

Am 15. Januar 2022 wird die Heiko Saxo Watches- HSW V8 Swissmade Automatic präsentiert.

Pressekontakt:

Saxo Bank of Art Collection Management
+44-7979-304384

Original-Content von: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell

rec1 2 - Casino Monte-Carlo Roulette mit 300 PS Lotus Super 8 Premiere