Im Falle eines Motorschadens ist Vorsicht geraten, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Werkstatt zu konsultieren. Für Motoren braucht es Spezialwissen, um diese zu reparieren, weswegen der Durchschnittsautofahrer im Falle eines Motorausfalls ratlos ist. Einige Werkstätten nutzen die Ahnungslosigkeit der Kunden aus. beispielsweise durch unberechtigte Preisaufschläge, nachlässige Reparaturen oder Fehlinformationen beim Kauf von Ersatzteilen. Besonders bei teuren, markengebundenen Werkstätten werden Kunden mit unverschämten Angeboten konfrontiert.

Da die oben genannten Situationen leider keine Einzelfälle sind und Autofahrer keine Möglichkeit haben, sich zu schützen, wollen wir, als Team von MotorschadenVergleich.de, für Autofahrer einzutreten. Auf unserem Vergleichsportal bieten wir Ihnen verlässliche Werkstätten an, die wir regelmäßig prüfen. Auch durch die Erfahrungen ehemaliger Kunden wird der Service der Werkstätten transparent bewertet. Das Bewertungsverfahren dient einerseits als Selbstreinigungssystem und andererseits als Druckmittel für Autobesitzer.

So können auch Sie Teil von unserem Netzwerk werden, indem Sie uns Ihre Erfahrungen mit den ausführenden Firmen mitteilen. Nach erfolgreicher Verifizierung fließen sie in die interne Anbieterbewertung ein und beeinflussen die Kaufentscheidung zukünftiger Kunden. Positive Bewertungen steigern die Attraktivität der Anbieter-Firmen.
Durch unser Vergleichsportal finden Sie auch Werkstätten, die sich auf Motoren einzelner Marken, wie beispielsweise BMW oder Audi, spezialisiert haben.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Website.

 

Pressekontaktdaten:
MotorschadenVergleich.de
Ansprechpartner:
Julian Schulte
Herrenhain 3
57537 Wissen

E-Mail: info@motorschadenvergleich.de
Telefon: 02742 69 44 261

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.